Hannover

Berater für Hannovers Büromieter – Seit 2006.

Welche Mieten werden für Hannovers Büroflächen aufgerufen? Kann ich in der City noch eine Bürofläche über 2.000 m² anmieten? Welche Neubauprojekte gibt es in Hannover? Diese und eine Vielzahl anderer Fragen beschäftigen Büromieter in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Tatsache ist, dass durch die zunehmende Verknappung größerer zusammenhängender Flächen im Innenstadtbereich die Anmietung neuer Büroräume schwieriger geworden ist. Eine Verlängerung des bestehenden Mietverhältnises kann daher das Ergebnis unserer Beratung sein, auch wenn dies aus unserer Sicht nicht die lukrativste Entscheidung ist.
 

Qualität für unsere Kunden transparent machen

Jedes Beratungsunternehmen steht vor der Aufgabe, seine Kunden von der Qualität der Dienstleistungen zu überzeugen, noch bevor diese den Auftrag erteilt haben. Daher machen wir unseren Kunden diese Qualität transparent: Durch hochqualifizierte Mitarbeiter, eine lange Mitarbeiterbindung, eine detaillierte Aufbereitung der Informationen über die Büroflächen auf dem Hannoveraner Immobilienmarkt sowie Referenzen in allen Flächengrößen.
 

Der Büromarkt Hannover für Sie entschlüsselt

Wir kennen alle relevanten Büroflächen Hannovers und erfassen diese im Detail, um Ihnen umfassende Informationen über Ihr Wunschbüro zur Verfügung zu stellen. Alle unsere Angebote finden Sie online auf bürosuche.de, eine Immobilienplattform, die wir speziell für Büromieter entwickelt haben. Wir recherchieren auf dem Hannoveraner Immobilienmarkt, welche Vermietungen zu welchem Preis, in welcher Immobilie und für wie lange abgeschlossen wurden. Die Ergebnisse lesen Sie in unserem regelmäßig erscheinenden Büromarktbericht Hannover.

  • Bundesweit präsent – lokal vor Ort

    Mit unseren Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart sowie Kooperationen mit Immobilienmaklern bundeweit können wir auch Anmietungswünsche jenseits von Hannover erfüllen, ohne in jeder Stadt präsent sein zu müssen. Flexibilität, Vertrauen in die Marke Angermann und schnelle Entscheidungswege ermöglichen allen mittelständischen Unternehmen in Deutschland im Bedarfsfall eine Zusammenarbeit.

     

  • Vom Immobilienmakler zum Arbeitsplatzberater

    Die Zeiten, als Immobilienmakler „nur“ Büroflächen vermittelt haben, sind lange vorbei. Heute sind wir für den Büromieter ein umfassender Berater geworden. Mit viel Verantwortungsbewusstsein schaffen wir Transparenz für Entscheidungen und reduzieren den mit einer Bürosuche verbundenen Aufwand für unsere Kunden auf das Nötigste – das sehen wir als unsere Aufgabe. Ob eine Bürofläche für Sie passt, hängt nicht nur von der Lage, der Qualität der Ausstattung oder dem Mietpreis ab. Vielmehr ist es unsere Aufgabe, mit Ihnen Ihre langfristigen Bedürfnisse an zukünftige Büroflächen zu analysieren. Wir veranschaulichen, dass der zumeist beworbene „Mietzins je Quadratmeter“ als Haupt-Bewertungskriterium zumeist wenig aussagekräftig ist, wenn man nicht weiß, wie viele Arbeitsplätze auf dieser Bürofläche untergebracht werden können, wieviel Ausstattungsumfang im „Listenpreis“ enthalten oder inwieweit für Sie noch teure Ausbauleistungen zusätzlich anfallen.

    Deswegen legen wir Wert auf eine starke Mitarbeiterbindung, ermöglichen und fördern die Weiterbildung unsere Berater und bilden jedes Jahr, an möglichst all unseren Standorten, qualifizierte Immobilienkaufleute aus. In unserem Hause ausgebildete Mitarbeiter stellen für uns die Qualität sicher, die wir am Kunden gewährleisten wollen. Die Karrierewege bei Angermann sind so vielschichtig wie unsere Mitarbeiter selbst: Von der Bürovermietung ins Investment, vom Azubi zum Abteilungsleiter, vom Abteilungsleiter zum Vorstand – für uns als Mittelstand eine Wertschätzung als Arbeitgeber.

Finden Sie jetzt Ihre perfekte Immobilie

von
bis

Team

Wir für Sie: Ihr Team Bürovermietung Hannover

Vesna Meyer

Vesna Meyer

Geschäftsführerin

Windmühlenstraße 3, 30159 Hannover
+49 (0) 5 11-93 61 92-0

Kontakt per E-Mail Mein XING-Profil
Thorsten Pfeiffer

Thorsten Pfeiffer

Direktor Projekt- und Investmentmanagement

Windmühlenstraße 3, 30159 Hannover
+49 (0) 5 11-93 61 92-18

Kontakt per E-Mail
Marc Quest

Marc Quest

Immobilienberater

Windmühlenstraße 3, 30159 Hannover
+49 (0) 5 11-93 61 92-17

Kontakt per E-Mail Mein XING-Profil
Canan Türk

Canan Türk

Immobilienberaterin

Windmühlenstraße 3, 30159 Hannover
+49 (0) 5 11-93 61 92-15

Kontakt per E-Mail Mein XING-Profil
Lorenz Schramm

Lorenz Schramm

Auszubildender

Windmühlenstraße 3, 30159 Hannover
+49 (0) 5 11-93 61 92-0

Kontakt per E-Mail
Marvin Flasbart

Marvin Flasbart

Auszubildender

Windmühlenstraße 3, 30159 Hannover
+49 (0) 5 11-93 61 92-13

Kontakt per E-Mail

Immobilienmarkt Hannover

Hannovers Büromarkt steigert Vermietungsleistung gegenüber Vorjahr

Die Nachfrage nach Büroraum blieb in Hannover auch im ersten Halbjahr 2018 auf einem hohen Niveau und ist weiter steigend. Dies liegt unter anderem darin begründet, dass sich die Zahl der Bürobeschäftigten 2018 auf rund 150.000 erhöht hat. In den letzten fünf Jahren ist die Zahl der Büroarbeitsplätze damit um rund 15.000 Menschen angewachsen. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten 2018 ca. 80.000 m² Bürofläche neu vermietet. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet das einmal mehr überdurchschnittliche Halbjahresergebnis ein Umsatzplus von 7 %. Besonders hervorzuheben sind bei der Betrachtung der realisierten Deals zwei große Mietverträge im Bereich Expo-Park/Kattenbrookstrift. So wurden im Süden Hannovers ca. 10.000 m² durch das Land Niedersachsen (Vermittelt durch Angermann) und ca. 14.000 m² durch die FinazIT angemietet. Aufgrund der Vielzahl an offenen Gesuchen erscheint für das Gesamtjahr eine Vermietungsleistung von bis zu 150.000 m² durchaus realistisch.

Sowohl die Spitzenmiete mit 15,00 €/m² als auch die Durchschnittsmiete 10,50 €/m² blieben gegenüber dem vierten Quartal 2017 stabil. Im weiteren Jahreslauf ist eine Erhöhung der Spitzenmiete auf 15,50 €/m² möglich. Der eher verhaltende Anstieg der Spitzenmiete lag in der Vergangenheit am geringen Angebot hochwertiger Flächen in den zentralen Bürolagen. Bedingt durch die sehr gute Nachfragesituation bleibt die Bereitschaft der Vermieter Incentives zu gewähren sehr gering. Ein Entgegenkommen wie die Bezuschussung von Ausstattungs-, Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen oder mietfreie Zeiten gibt es in zumeist nur noch an den geringer nachgefragten Bürostandorten und bei weniger hochwertigen Büroflächen.

 

Wieviel zahlt man für ein Büro in Hannover?

*Nettokaltmiete in € pro m² zzgl. Nebenkosten und Mehrwertsteuer
15,00 €

Spitzen- miete

10,50 €

Durchschnitts- miete

11,00€-16,00€ Mitte
9,50€-11,00€ List
9,50€-11,00€ Südstadt
7,50€-9,50€ Bult
7,50€-9,50€ Herrenhausen

 

Büroflächenangebot bleibt trotz vieler Neubauten und Sanierungen rückläufig

Das Fertigstellungsvolumen auf dem Hannoveraner Büromarkt gestaltet sich überaus dynamisch. In den vergangenen fünf Jahren konnten rund 190.000 m² Bürofläche neu gebaut und weiter 170.000 m² saniert werden. Bis 2020 sollen mindestens weitere 190.000 m², davon 50.000 m² durch Sanierung, hinzukommen. Trotz der diversen Fertigstellung von Neubauprojekten und Revitalisierungen hat sich das Flächenangebot in den vergangenen Monaten stetig reduziert, was unter anderem anderen an den hohen Vorvermietungsraten und der Vielzahl an Eigennutzungen liegt. Nach dem ersten Halbjahr 2018 beläuft sich der Leerstand auf ca. 170.000 m². Bei einem Gesamtflächenbestand von ca. 4.950.000 m² entspricht dies einer Leerstandsquote von 3,4 %. Es ist davon auszugehen, dass diese bis Jahresende weiter sinken weiter wird. Beliebteste Bürolagen im bisherigen Jahresverlauf waren die City und die Cityrandlagen. Die öffentliche Hand nahm im Branchenvergleich erneut die Spitzenposition in der niedersächsischen Landeshauptstadt ein.

0 %

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für eine erfolgreiche Bürosuche in Hannover:

Angermann Hannover GmbH

Windmühlenstraße 3
30159 Hannover

Tel.: +49 511-93 61 92-0

Follow us

Blog
Facebook
Instagram
Xing
Twitter
linkedIn
Zum Newsroom

*Pflichtangaben

Follow us

Blog
Facebook
Instagram
Xing
Twitter
linkedIn
Zum Newsroom

Logo der Angermann-Gruppe Ein Unternehmensbereich der Angermann-Gruppe