Stuttgart

Berater für Stuttgarts Büromieter – Seit 2004.

Wo gibt es das kostengünstigste Büro in Stuttgart? Kann ich in den Toplagen City und Cityrand noch größere Büroflächen anmieten? Wo entstehen neue Bürohäuser? Diese Fragen bewegen Büromieter in Stuttgart. Wir kennen ihre Antworten. Die kontinuierliche Verknappung der Büroräume in den letzten Jahren führt zu einer intensiven Suche nach der richtigen Bürofläche. Da hilft es, wenn ein kompetenter Berater vor Ort Sie bei der Suche unterstützt. Neben den offiziellen Angeboten für Büros in Stuttgart kennt er die Flächen, die nicht auf dem Markt sind, wie zum Beispiel Untermietflächen. Er weiß, wann Mietverträge am gewünschten Standort auslaufen und kann rechtzeitig den Eigentümer ansprechen, um die Büroräume bereits vorab anbieten zu können. Und manchmal läuft es auch darauf hinaus, dass der derzeitige Mietvertrag zu angemessenen Konditionen verlängert werden sollte, anstatt eine von über 600 freien Büroflächen auf dem Markt anzumieten, auch wenn dies aus unserer Sicht nicht die lukrativste Entscheidung ist.
 

Mittelständler prägen den Büromarkt Stuttgart

Die mittelständischen Unternehmen in Stuttgart sind mit den angebotenen Büroflächen zwar sehr zufrieden, verhalten sich aber gleichzeitig sehr kostenbewusst. Unsere Aufgabe ist es daher, zwischen den Vermietern und den Mietern sensibel zu verhandeln, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Einerseits hat sich das Mietpreisniveau in Stuttgart in den letzten Jahren nach oben entwickelt, andererseits ist der Stuttgarter Markt immer auch von einem hohen Anteil von Nutzern geprägt, die einfache Flächen zu durchschnittlichen Preisen benötigen. Auch dieser Entwicklung tragen wir mit unserem Team bei der Beratung von Büromietern in Stuttgart Rechnung.

 

  • Der Büromarkt Stuttgart – enträtselt.

    Bürovermietung ist ein lokales Geschäft. Deshalb kennen wir nicht nur die Büroimmobilien der baden-württembergischen Landeshauptstadt und erfassen diese im Detail, um Büromietern möglichste komplette Informationen über die Wunschimmobilie liefern zu können, sondern recherchieren auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt auch, welche Vermietungen erfolgt sind, zu welchem Preis, in welcher Immobilie und für wie lange der Mietvertrag geschlossen wurde. Die Ergebnisse lesen Sie in unserem quartalsweise erscheinenden Büromarktbericht. Auf einer Stadtkarte über die Büromieten in Stuttgart wird der Markt für Sie als Mieter transparenter. Hier sehen Sie stadtteilgenau die aktuellen Büromieten.

     

  • Bundesweit präsent – lokal vor Ort

    Mit unseren Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg und Hannover sowie Kooperationen mit Immobilienmaklern bundesweit können wir auch Anmietungswünsche jenseits von Stuttgart erfüllen, ohne in jeder Stadt präsent sein zu müssen. Flexibilität, Vertrauen in die Marke Angermann und schnelle Entscheidungswege ermöglichen allen Unternehmen in Deutschland im Bedarfsfall eine Zusammenarbeit.

     

  • Vom Immobilienmakler zum Arbeitsplatzberater

    Die Zeiten, als Immobilienmakler „nur“ Büroflächen vermittelt haben, sind lange vorbei. Heute sind wir für den Büromieter ein umfassender Berater geworden. Mit viel Verantwortungsbewusstsein schaffen wir Transparenz für Entscheidungen und reduzieren den mit einer Bürosuche verbundenen Aufwand für unsere Kunden auf das Nötigste – das sehen wir als unsere Aufgabe. Ob eine Bürofläche für Sie passt, hängt nicht nur von der Lage, der Qualität, der Ausstattung oder dem Mietpreis ab. Vielmehr ist es unsere Aufgabe, mit Ihnen Ihre langfristigen Bedürfnisse an zukünftige Büroflächen zu analysieren. Wir veranschaulichen, dass die beworbene „Miete pro Quadratmeter“ als Hauptbewertungskriterium zumeist wenig aussagekräftig ist, wenn man nicht weiß, wie viele Arbeitsplätze auf dieser Bürofläche untergebracht werden können, wie viel Ausstattungsumfang in der Miete enthalten ist oder inwieweit für Sie noch teure Ausbauleistungen zusätzlich anfallen.

    Deswegen legen wir Wert auf eine starke Mitarbeiterbindung, ermöglichen und fördern die Weiterbildung unserer Berater und bilden jedes Jahr an möglichst all unseren Standorten qualifizierte Immobilienkaufleute aus. In unserem Haus ausgebildete Mitarbeiter stellen für uns die Qualität sicher, die wir am Kunden gewährleisten wollen. Die Karrierewege bei Angermann sind so vielschichtig wie unsere Mitarbeiter selbst: Von der Bürovermietung ins Investment, vom Azubi zum Abteilungsleiter, vom Abteilungsleiter zum Vorstand.

     

Finden Sie jetzt Ihre perfekte Immobilie

von
bis

Team

Wir für Sie: Ihr Team Bürovermietung Stuttgart

Jawed Sadiqi

Jawed Sadiqi

Interimsmanager Bürovermietung Stuttgart

Bolzstraße 3, 70173 Stuttgart
+49 (0)711 22 45 15-30

Kontakt per E-Mail Mein LinkedIn-Profil Mein XING-Profil
Leon Müller

Leon Müller

Auszubildender

Bolzstraße 3, 70173 Stuttgart
+49 (0)711 22 45 15-51

Kontakt per E-Mail Mein XING-Profil

Immobilienmarkt Stuttgart

Umsatzminus durch fehlendes Büroflächenangebot

Die Angebotssituation auf dem Stuttgarter Büromarkt bleibt angespannt. Infolgedessen beläuft sich der Flächenumsatz nach neun Monaten auf nur 166.000 m². Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum bedeutet das Ergebnis einen Rückgang um 26 %. Das dritte Quartal 2018 verzeichnete mit einem Flächenumsatz von ca. 46.000 m² gegenüber dem dritten Jahresviertel 2017, in dem ca. 107.000 m² umgesetzt wurden, ein noch deutlicheres Minus.

Hochpreisige und qualitativ hochwertige Büroflächen stehen kaum noch zur Verfügung. Entsprechend lang sind die Wartezeiten, auf die sich Stuttgarts Büromieter einstellen müssen, wenn sie nicht zu Kompromissen bereit sind. Der Leerstand hat sich aufgrund der Fertigstellung einiger Neubauprojekte zwar im Vergleich mit dem Vorquartal von ca. 172.000 m² auf ca. 196.000 m² erhöht, doch leider ist diese vorläufige Trendwende nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Bei einem Gesamtbestand von ca. 7.929.000 m² ergibt sich eine Leerstandsquote von 2,5 %, was immer noch deutlich unter der 5 %-Marke liegt, die für einen funktionierenden Büromarkt benötigt wird. Aufgrund dieser unbefriedigenden Marktlage ist ein Jahresergebnis deutlich unter dem 10-Jahres-Durchschnitt von ca. 253.000 m² wahrscheinlich.

0 %

 

Rückgang der Spitzenmiete

Die Spitzenmiete sank gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 von 24,20 €/m² auf 23,50 €/m². Auch in den kommenden Monaten ist hier mit einem weiteren Rückgang zu rechnen, da Abschlüsse über 20,00 €/m² aufgrund des fehlenden Angebots an hochpreisigen Büroflächen die Seltenheit bleiben werden. Weitestgehend stabil blieb hingegen die Durchschnittsmiete, die mit 13,80 €/m² sogar geringfügig über dem Niveau von 2017 (13,70 €/m²) liegt. Incentives wie mietfreie Zeiten oder die Bezuschussung von Ausstattungs- und Ausbaumaßnahmen werden seitens der Vermieter, die ihre gute Verhandlungsposition kennen, nur in Ausnahmefällen gewährt.

 

Wieviel zahlt man für ein Büro in Stuttgart?

*Nettokaltmiete in € pro m² zzgl. Nebenkosten und Mehrwertsteuer
23,50 €

Spitzen- miete

13,80 €

Durchschnitts- miete

13,50€-24,00€ Mitte
10,00€-18,00€ Innenstadt
9,00€-16,50€ Übriges Stuttgart


Umsatzstarke Eigennutzer

Anmietungsstärkste Branchen waren der Industriesektor, die öffentliche Hand, die Beratungsbranche sowie der IT- und Telekommunikationsbereich. Der größte Abschluss im bisherigen Jahresverlauf bleibt die Eigennutzung über ca. 50.000 m² von Bosch in Feuerbach aus dem ersten Quartal. Ebenfalls als Eigennutzer bezieht das Land Baden-Württemberg ca. 10.800 m² Bürofläche auf dem ehemaligen EnBW-Areal in der Kriegsbergstraße 32. Insgesamt beträgt der Anteil von Eigennutzerabschlüssen am bisherigen Flächenumsatz knapp über 40 %. Die höchsten Flächenumsätze wurden in Feuerbach, Bad Cannstatt und in der Stuttgarter Innenstadt erzielt.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für eine erfolgreiche Bürosuche in Stuttgart:

Angermann Real Estate Advisory AG

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 22 45 15-50

Follow us

Blog
Facebook
Instagram
Xing
Twitter
linkedIn
Zum Newsroom

*Pflichtangaben

Follow us

Blog
Facebook
Instagram
Xing
Twitter
linkedIn
Zum Newsroom

Logo der Angermann-Gruppe Ein Unternehmensbereich der Angermann-Gruppe